Mafia II

  • Mal wieder ein Spieletipp. Ich war schon ein großer Fan des ersten Teils der Mafia-Saga. Damals sprengte sie aber die Leistungsfähigkeit der handelsüblichen PC's...


    So war der Kauf von Mafia II eigentlich Pflicht und ich habe direkt nach Erscheinen letze Woche zugeschlagen. Bin ja inzwischen "X-Boxler", aber auch für PC und PS3 ist das Spiel verfügbar.


    Am WE habe ich nun ein wenig gezockt und bin wirklich begeistert! Man stelle sich GTA im Rahmen der Roaring 50's vor. Das Spiel beginnt im verschneiten Februar 1945. Nach einem Gefängnisaufenthalt (der übrigens auch sehr atmosphärisch dargestellt wird), geht es dann im Jahr 1951 weiter.


    Die Charaktäre sind absolut überzeugend, die deutsche Synchronisation ist klasse und die Story überzeugt ohnehin. Da steckt irgendwie noch noch sehr viel mehr Liebe zum Detail drin, als in den GTA Titeln. Dazu kommt halt dieser "nostalgische" Aspekt. Macht absolut Spaß, im 53er Pontiac, oder im Hot Rod, durch die ziemlich große Stadt zu braten und im Radio laufen all die damaligen Originalhits von Chuck Berry und co...
    Die Autos sind nicht lizensiert, aber ziemlich eindeutig erkennbar. Für den PC wird es da sicher auch wieder Mods geben.


    Hier noch der Trailer, bzw. eine Mission:
    [video]

    [/video]


    [video]

    [/video]

  • Hab es mir auch direkt nach Release am Freitag in England bestellt, 35€ für die PC Version. Dauert halt leider eine Woche bis es hier ist, aber so lange kann ich noch warten, darauf kommts nach den 5 Jahren auch nicht mehr an.
    PC Version finde ich halt besser da es schneller läuft, schöner aussieht (u.a. mit PhysX-Effekten) und wie du schon gesagt hast, mit der Chance das irgendwann Mods kommen. Außerdem wird man ja hauptsächlich am Schießen sein, und das geht mit Maus+Tastatur einfach leichter von der Hand.


    Der erste Teil ist auch eines meiner absoluten Lieblingsspiele, hab ihn die letzten Tage nochmal installiert und durchgespielt, bis auf die dämliche KI und schlechte Speichermöglichkeiten auch heute noch so eine Granate wie damals.


  • @Moritz: Heißt es nun, dass man es für die XBOX vergessen kann? :dagegen


    "Vergessen" nicht, man muss halt Abstriche machen, aber wenn man keinen aktuellen Rechner hat ist es auf der Konsole natürlich immer noch besser als das Geruckle auf dem PC. Die Grafik-Unterschiede merkt man wahrscheinlich auch nur im direkten Vergleich. Dass es für den PC im Schnitt 10€ günstiger ist finde ich allerdings auch nicht gerade unpraktisch ;) .

  • aber wenn man keinen aktuellen Rechner hat


    Eben und ich sehe es auch nicht ein, alle halbe Jahre einen neuen Rechner zu kaufen, oder vorhandenen aufzurüsten damit ich neu erschienene Spiele spielen kann. Deswegen kam ja die Idee mit der Konsole.


    Na hoffe nicht, dass es auf der Konsole dann eine Art Atari-Grafik hat. :dagegen

  • Na, ich spreche ja von der X-Box Version und die ist, zumindest ohne direkten Vergleich, auch grafisch beeindruckend. Die X Box hat inzwischen ja auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber scheinbar werden ihre technischen Möglichkeiten erst jetzt so richtig genuzt. Neben "Red Dead Redemtion" sicherlich einer der Kanditaden für den Titel "Spiel des Jahres".